Archiv für den Monat: Februar 2019

Ein Kurs in Wundern – Lektion 59/2019 – Bewusstsein

Heute bekommen wir aus dem Kosmos eine wundervolle Unterstützung, um Belastendes los zu lassen. Deine Aufgabe dabei ist es, Dir bewusst zu sein, dass Du nur für Dich selbst die Verantwortung trägst und auch nichts tun musst, was andere von Dir erwarten.

Auch musst Du nicht für Dein Gegenüber Belastung übernehmen und länger tragen. Am heutigen Tage stehen Dir unermessliche und ungeahnte Kräfte der Inspiration  zur Verfügung. Nutze sie ganz bewusst für Dich und das was Du für Dich möchtest. 

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 58/2019 – Selbstbestimmung

Mache Dir immer wieder bewusst, dass Dein Unterbewusstsein nicht unterscheiden kann, ob Deine Gedanken „stimmen“ oder nicht. Es unterscheidet nicht, ob Du lediglich in Deiner Vorstellungskraft bereits glücklich bist, oder es tatsächlich auf Erden schon so ist. Daher kannst Du durch positive Gedanken-/Vorstellungskraft auch entsprechende gewünschte Dinge in Dein Leben holen.

Manchmal bedarf es ein wenig Zeit, denn Deine limitierten Glaubenssätze und Deine Programme, die Du Dir geschrieben hast, wirken oft wie ein Gedankentatoo und sind nicht immer leicht zu wandeln.

Doch Geduld und Ausdauer machen sich auch hier bemerkbar und am Ende erhältst Du auch das, worauf Du ganz verstärkt und bewusst Deine Gedanken gelenkt hast.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 57/2019 – Selbstbestimmung

Überlasse nicht anderen Deine Verantwortung für Dein Leben. Übertrage auch niemand die Schuld, dass es Dir vielleicht im Augenblick weniger gut geht. Das was Du im Außen erlebst, sind die Projektionen dessen, was Du selbst in Dir trägst.

Nur wenn Du selbst bereit bist, aus der Opferstellung herauszugehen, wird es Dir möglich sein den geistigen Gesetzen zu folgen und selbst für Dich einzustehen. Klinkt hart, ist aber so. Diese Energien die wir in uns tragen, tragen ein Großteil dazu bei, was wir im Außen erleben.

Ein sehr ängstliches Kind wird immer ein „Außenseiter“ sein und nicht zu den großen, selbstbewussten Machern gehören.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 56/2019 – Vertrauen

Um aus den Dickicht der Gedanken zu entkommen ist es wichtig, dass Du Deine Sichtweise Stück für Stück auf das Gute im Leben richtest. Dass Du erkennst, wie viele schöne Momente Dir das Leben gereicht hat und auch, wie viel Kraft und Mut Deinen Weg zu meistern.

Bitte heute bewusst darum, dass Du die notwendigen Impulse reicht bekommst, die Dich Deine alten Muster (Sichtweisen) erkennen und ablegen lassen. Fordere dazu die Geistige Welt auch auf, dass sie Dich darin unterstützt. So hast Du eine gute Grundlage, Dich aus diesen alten Mustern heraus zu lösen.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 55/2019 – Lebensweisheit

Die Kraft die wir benötigen, um emotionale und auch mentale Belastungen und Gedanken zu lösen, sitzt immer hinter unseren emotionalen und mentalen Belastungen/Gedanken. Daher kann es auch sein (meist ist es so), dass es wirklich etwas Geduld braucht, um mentale und emotionale Blockaden aufzulösen. ABER wenn wir uns bewusst an unsere geistige Kraft und Macht erinnern und uns mit ihr verbinden, wird es uns immer schneller gelingen, sie auch ganz bewusst zu nutzen!

Die meisten Menschen (und so war es anfangs auch bei mir) versuchen meist erst die äußere Veränderung vorzunehmen. Dies mag für den „Augenblick“ auch funktionieren. Doch meist werden sie von ihren bisherigen Gewohnheiten immer wieder sehr schnell eingeholt und in die gleichen niedrigen Energien zurückgeführt, aus dem sie „negativ“ erschaffen!

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 54/2019 – Zukunft

Wer sich und seine Gedanken und auch seine Körpersprache wirklich auch „beobachtet“, kann sich dieser Gedanken sofort auch wieder entledigen, oder sie zumindest neutralisieren. Das ist sehr wertvoll, denn in diesem Augenblick gibst Du Deinem EGO keine Chance mehr und es können sich diese niedrigen Energien nicht mehr in Deinem Energiefeld „abspeichern“

Und ich gebe zu, es kann anstrengend sein. Doch glaube mir, es ist nur zu Beginn anstrengend, weil wir hier genau merken, wie viele „Fehlinforma-tionen“ wir in uns tragen und diese auch durch die ständigen (niedrigen) Gedanken auch leben!

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 53/2019 – Hol Dir die Sonne in Dein Herz

Verdränge nicht länger das, was bis heute in Dir wirkt und Dich begrenzt.
Öffne Dich für die Schönheit, die das Leben für Dich bereit hält, die gelebt werden möchte!

Erinnere Dich an Deine Wurzeln und auch an Deinen Lebensplan. Sei achtsam mit Dir und hole Deine Aufmerksam immer wieder auf Deine innere Mitte zurück.

So kannst Du Dich Stück für Stück neu ausrichten. Auch wenn es mal Momente gibt, die weniger schön sind, so sind diese Momente kurz. Denn mit jeder neuen Ausrichtung auf die LIEBE und den FRIEDEN in Deinem Leben, dürfen sich Dir Möglichkeiten zeigen, an die Du vorher niemals zu glauben gewagt hättest!

Weiterlesen

[Nächste Anwender-Workshops] Divine facial touch & energetische Wirbelsäulenbegradigung | Ein gutes „Team“

Heute möchte ich Dich zu zwei Anwender-Workshops einladen, die mir sehr am Herzen liegen.
Kommenden Dienstag starte ich den nächsten Online-Anwender-Workshop für

Divine facial touch

Divine facial touch ist eine leicht zu erlernende „Technik“ die sofort während der Anwendung sehr viel mehr Wohlbefinden und Vitalität schenkt. Ich selbst wende die Grundtechnik seit über 10 Jahren an und habe daraus durch meine eigene Erfahrung und mein Wissen nun Divine facial touch ENT-wickelt.

Schau Dir dazu mein Video an!

Divine facial touch

Die Seele, die uns immer leitet und führt, uns Botschaften und Impulse zuführt, ist unsterblich. Unser Körper kann dies ebenfalls sein. Kosmische Energie ist ohne Begrenzung, sie ist machtvoll und ewig.Ausgedrückt wird dies u.a. über unser Nervenzentrum der göttlichen Ordnung und Schönheit.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 52/2019

Wenn Du für Dich Veränderungen geplant hast, so ist jetzt die optimale Zeit, dass Du diese voran bringen kannst. Aus meinem eigenen Empfinden heraus kann ich sagen, dass die kosmischen Energien, die uns jetzt zur Verfügung stehen, uns die Kraft schenken, Veränderungen zu erreichen.

Ich spreche hier von bewussten Veränderungen, die wir selbst wollen und uns aktiv dafür einsetzen. Denn nur so, wirst Du Deine Ziele und Wünsche auch erreichen. Erwarte niemals von anderen, dass sie Dir Deine Ziele vor die Füße legen.  Es ist Deine Aufgabe, Dich mit Herzblut und Leidenschaft alles dafür zu tun, was es braucht, dann auch in das Ziel zu gehen.

Weiterlesen

13 tägige Energiewelle

Wie im heutigen Kurs schon erwähnt, begleitet uns ab heute eine 13tägige Energiewelle.
Alexandra Heck schreibt dazu:


“ Die rote Schlange wirkt noch bis zum 06.03.2019 als 28tägiger Mondzyklus. Vom 20. Februar bis zum 04. März 2019 steht uns nun mit ETZNAB, dem weißen Spiegel, als 13tägige Energiewelle ein unbestechlicher Reflektor zur Verfügung. Diese Energie verhilft uns zu mehr Klarheit und Durchblick – wer Rituale liebt, kann dies besonders bewusst beim Fenster- oder Brillen putzen, Spiegel polieren, etc. zelebrieren.

Weiterlesen