Alles im Leben ist Schwingung

Unsere Gedanken, unsere Gefühle und auch unsere Körperfunktionen formen unser Leben. Lassen es mal mehr und mal weniger lebendig sein. Auch wenn die meisten Menschen es mit den Augen nicht sehen können, so ist unser Leben in jedem Augenblick Schwingung!

Sind wir gesund und glücklich, sind es entsprechend auch schöne und harmonische Schwingungen. Fühlen wir uns erschöpft und/oder gestresst, verändert sich jede positive Schwingung in eine negative Frequenz und lässt so auch schnell unsere „Stimmung kippen“, wie man so schön sagt!

Jede glückliche und gesunde Zelle befindet sich in ständiger Schwingung. Sind jedoch unsere Zellen blockiert, fühlen wir uns unwohl, unzufrieden, unglücklich und manchmal sogar krank!
Wir werden von unserer Umwelt beeinflusst und hinzukommt, dass wir meist schon auch eine ganz schöne Anzahl unschöner Schwingungen mit in unser Leben bringen, bzw. diese spätestens mit der Zeugung auch durch unser Familienkollektiv übertragen bekommen.

Das Gute daran ist, jede blockierte Zelle trägt immer noch eine gewisse restliche positive Schwingung in sich. Diese gilt es wieder zu aktivieren, um sein Leben wieder angenehmer und vitaler gestalten zu können.

Hier setzt bspw. auch die sogenannte „Licht- und Energiearbeit“ mit dem Ziel an, blockierte Zellen so zu unterstützen, dass Disharmonien von positiven Schwingungen wieder überlagert werden können und somit auch an Kraft und Macht verlieren. 

Wenn wir unsere Achtsamkeit und unsere Absicht darauf setzen, dies bei unseren blockierten Zellen zu erreichen, unterstützen wir durch unsere Selbstheilungskräfte unsere disharmonischen Zellen dabei, sich wieder mit positiver Energie aufzufüllen.

Wir holen uns unsere harmonische Schwingungen und somit positiven Energien wieder zurück. Jeder Mensch trägt diese Selbstheilungskräfte in sich und jeder Mensch ist im Prinzip in der Lage, diese für sich zu aktivieren.

Oft ist es so, dass man seine lichtvollen Energien so ENTladen hat und man selbst sich vielleicht überfordert fühlt, Disharmonien in die Wandlung zu bringen.

Hier weiterlesen!