Ein Kurs in Wundern – Lektion 224/2018 – Dein göttliches Erbe

Hast Du einmal über Dein göttliches Erbe nachgedacht. Ist Dir einmal in den Sinn gekommen, dass Du Gottes Erbe annehmen darfst – und zwar schon jetzt in Deinem Leben hier auf Erden.
All was dies ist, findest Du bspw. in den göttlichen Gesetzen wieder.

Es ist Deine Aufgabe, Dein Erbe anzunehmen und auch sorgsam mit ihm umzugehen. So will es unser Schöpfer, der auch Dein Vater ist!

Die Attribute unseres Ursprungsvaters – Gott – sind die Attribute der Liebe, der Harmonie,
der Fürsorge, des Wohlbefindens. Alles was mit dem nährenden Feld der Liebe zu tun hat. Und so solltest Du Dir bewusst sein, dass Du hier alle wichtigen „Gene“ von Gott mit auf die Erde gebracht hast, die Dich hier auch glücklich und frei sein lassen.

Lebe diese WUNDERvollen Attribute Deines kosmischen Ursprungs. Sie sind Deine wahre Identität, so frei, so liebevoll, so erhaben, dass sie Dein Leben vollständig erfüllen! Sie sind DEINE Wirklichkeit, die Du auf Erden leben sollst und darfst!

Stelle Dir diese WUNDERvolle mächtige und lebendige Kraft immer wieder in Dir vor. Atme sie als Essenz in Dich ein. Fühle Dich EINS mit ihnen und spüre, dass sie Deine eigenen Kräfte und Mächte freisetzen!

Vielleicht tust Du Dich noch ein wenig schwer so zu denken. So schwinge Dich immer mehr auf den Rhythmus der kosmischen Lichtkraft ein. Sie ist Deine Lebendigkeit und Deine Liebe. Sie will gelebt und verwirklicht werden. Von DIR hier als göttliche Seele in Deinem Körper Mensch.

Wochengebet: „Ich stelle mich in den göttlichen Heilstrom ein. Ich öffne mich ganz bewusst, um die gebündelten heilsamen Frequenzen und Energien Gottes und seiner Lichtkräfte und Lichtmächte in mir einströmen zu lassen. Ganz bewusst lasse ich die Lichtkraft und Lichtmacht Gottes heute in mir wirken, in meinem Körper, in meinem Geist, in meiner Seele. So kann Erlösung und Erfüllung in mir stattfinden!“.

Nimm nun einen tiefen Atemzug und kanalisiere die Lichtkraft und die Lichtmacht Gottes über Dein einatmen durch Dein Kronenchakra in Dein Herz. Halte dort kurz die Energie und dann ströme sie lange und tief aus, steuere sie durch den ganzen Körper hindurch. Halte dort die Energie. Wiederhole diese Atmung ca. 7-11x im Sitzen oder im Liegen!!!!

 

Lektion 224
Gott ist mein Vater, und er liebt seinen Sohn

 

Ich übersetze es Dir mit meinen Worten: “  Er ist ein sehr liebender Vater. Er hat gewollt, dass Du Dich selbst ENTfalten und ERfahren darfst. So ließ er Dir einen freien Willen. Doch er schaut nicht grenzenlos zu, wie Du weiter in Deinem Unglück gehst. Daher ruft er Dich über Deine Seele, um Dich zu erinnern: „Du bist mein Kind und ich wünsche mir, dass Du glücklich bist, dass es Dir an nichts auf Erden fehlt. Reiche mir Deine Hand, lasse Dich von mir in der Liebe führen, denn das ist Deine Erlösung“

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Wir sind in den Energien des Neumondes. Dieser steht immer für eine Neuausrichtung, für einen Neuanfang. Vielleicht möchtest Du heute damit beginnen, die Attribute Deines Vaters noch tiefer in Dein Herz hinein zu lassen. Nimm sein Erbe an, es sind die Geschenke des Himmels für Dich!

♥lichst 

Gabi Maria Fenner
LIEBE EINFACH GÖTTLICH!

Literaturhinweise:
Zum Kurs in Wundern
Der Kurs in Wundern ist der Legende nach durch Jesus übermittelt und von Helen Schucman (* 14. Juli 1909 in New York City; † 9. Februar 1981) einer US-amerikanische Psychologin niedergeschrieben worden.

Der Kurs ist ein Lehrbuch, das die Blockaden entfernen möchte, „die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Liebe […] bewusst zu sein“. Das Buch benutzt eine christliche Terminologie, wobei es jedoch verschiedene christliche Begriffe auf eigene Weise auslegt. Mit Wunder ist nicht die übliche Veränderung äußerer Phänomene gemeint, sondern der Geisteswandel des Aspiranten. Dieser Prozess wird im Buch als Heilung bezeichnet.

Der Kurs in Wundern ist eine Lehre, durch die wir Informationen erhalten, die uns sonst niemand in dieser Präzision anbietet. Die psychologische Sicht, die uns hierdurch gereicht wird, geht weit über unser bisheriges Lernen hinaus, denn es ist ein Kurs in Erfahrung. Wer bereit ist in die Erfahrung dieser Lehre einzutauchen, wird einen unermesslichen Schatz für sich finden. Der Zweck des Lebens besteht darin, die anstehenden Lektionen zu lernen, damit wir erwachen können.

Der Buch kann hier bestellt werden:  Ein Kurs in Wundern Greuthof-Verlag

**Sieben kleine Worte – Das Buch zu dem Gebet: „Bitte heile alle meine auf Angst basierenden Gedanken…“findest Du über diesen Link: Sieben kleine Worte: Debra Landwehr-Engle

Die Zahlen der Engel Doreen Virtue
Heutige Bildquelle: Michaela Krauthaker – farbenstaub.com

Eileen Caddy: Herzenstüren öffnen!
162330302411111410

(*1*) Auszug aus dem Buch Genauso hatte ich es mir ausgemalt!

* „Wenn die Identität der Fülle von verschmutzten Erinnerung belastet ist, kann sie ihre Bestimmung nicht ausleben und fühl sich eingeengt*“ Zitat von Irene Schwonek

Rechtlicher Hinweis:  Alle meine Beiträge auf meinem Blog sind energetischer Natur. Sie ersetzen niemals den Besuch bei einem Arzt oder Fachtherapeuten.  Jede/r LeserIn handelt hier eigenverantwortlich für sich!

Bildquelle: Pixabay.com