Ein Kurs in Wundern – Lektion 155/2018

Nimm Dir heute einen Tag der Leichtigkeit. Erlaube Dir einen Schritt in Deinem Leben zurückzutreten, um Dich vom Leben vertrauensvoll führen und leiten zu lassen! Ich bin heute schon sehr lange wach. Spüre die Kraft der WUNDERvollen Energien und spüre auch, wie die Natur sich ihren Weg selbst erschafft!

Als ich gerade ein Bild für den heutigen Kurs „suchen“ wollte, zeigte sich an erster Stelle dieses schöne Blumenwiese. Der Mohn, so zart und doch so kraftvoll. Er steht für den Erfolg und ist selbst so zart, seine Blätter hauchdünn, doch seine Kraft so unendlich!

Dazu die schönen Kornblüten, die sich sternenartig ENTfalten. Sie alle haben es geschafft, ihre Kraft einzusetzen um sich jetzt in ihrer schönsten Essenz und Form zu zeigen. Sich sichtbar im Außen zu machen. Bereit, uns im Herzen damit zu berühren. So will es auch Deine Seele, sich will sich ENTfalten ohne ständigen „Kampf“ um das Überleben. Schenke Dir heute einen Tag der Leichtigkeit. Blumen verkörpern u.a. die Essenz der Feen. Gönne Dir heute einen „Feentag“.

Dazu habe ich um 4:38 Uhr dieses schöne Wochengebet empfangen:

„Heute ist Feentag, ein Tag der Leichtigkeit. Alles fließt mir in Liebe, in unendlicher Fülle zu!
Ich liebe diesen Tag und heiße ihn von HERZen WILLkommen! Mein Herz ist weit geöffnet, bereit im Überfluss Liebe zu empfangen, bereit dafür, die Liebe, die WUNDER des Universum heute großzügig anzunehmen.

All die Wunder, ich ich im Herzen erschaffen habe, die ich liebevoll genährt habe und die ich HEUTE dankbar hier auf Erden empfange! Mein Leben arbeitet für mich. Es führ und leitet mich den Weg der Liebe, den Weg der Unendlichkeit an Glück, an Liebe, an Gesundheit und an finanziellen Reichtum und Wohlstand! Heute werde ich REICH aus den Quellen der Liebe beschenkt!

Dafür bin ich unendlich dankbar und heiße den Tag voller Dankbarkeit ♥lichst willkommen!“

Darunter habe ich meinen vollständigen Namen gesetzt und auch das Datum und die Uhrzeit dazu notiert! 

Lass uns zu Lektion 155 gehen, die so schön zum Gebet paßt!

 

Lektion 155
ICH will zurücktreten und IHM die Führung überlassen! 

 

Wenn Dich heute Deine Gedanken bestimmen wollen, gehe in das Wochengebet. Erlaube Dir, dass Du nicht für Dein Leben kämpfen musst, sondern dass es für Dich WUNDERvoll arbeitet.
Schaue, wo Du Dir vielleicht geschworen hast, alleine Dein Leben zu bewältigen (so ist es bei mir gewesen, einen Schwur aus der Kindheit…). Löse ihn auf und erlaube Deiner geistigen Führung, dass sie Dich unterstützt!.

Unser Datum trägt heute die 4 – die Engel sagen dazu: „Sage uns nicht wie wir etwas für Dich tun sollen, sondern DASS wir etwas für Dich tun! Erlaube es uns und nehme die Wunder für Dich an!

Mehr gibt es heute zum Kurs nicht zu sagen. Nimm den Tag als Geschenk, beobachte ihn aus dem Herzen, kontrolliere ihn nicht!

♥lichst 
Gabi Maria Fenner
Dein Magnet für das Gute!

Literaturhinweise:
Zum Kurs in Wundern
Der Kurs in Wundern ist der Legende nach durch Jesus übermittelt und von Helen Schucman (* 14. Juli 1909 in New York City; † 9. Februar 1981) einer US-amerikanische Psychologin niedergeschrieben worden.

Der Kurs ist ein Lehrbuch, das die Blockaden entfernen möchte, „die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Liebe […] bewusst zu sein“. Das Buch benutzt eine christliche Terminologie, wobei es jedoch verschiedene christliche Begriffe auf eigene Weise auslegt. Mit Wunder ist nicht die übliche Veränderung äußerer Phänomene gemeint, sondern der Geisteswandel des Aspiranten. Dieser Prozess wird im Buch als Heilung bezeichnet.

Der Kurs in Wundern ist eine Lehre, durch die wir Informationen erhalten, die uns sonst niemand in dieser Präzision anbietet. Die psychologische Sicht, die uns hierdurch gereicht wird, geht weit über unser bisheriges Lernen hinaus, denn es ist ein Kurs in Erfahrung. Wer bereit ist in die Erfahrung dieser Lehre einzutauchen, wird einen unermesslichen Schatz für sich finden. Der Zweck des Lebens besteht darin, die anstehenden Lektionen zu lernen, damit wir erwachen können.

Der Buch kann hier bestellt werden:  Ein Kurs in Wundern Greuthof-Verlag

**Sieben kleine Worte – Das Buch zu dem Gebet: „Bitte heile alle meine auf Angst basierenden Gedanken…“findest Du über diesen Link: Sieben kleine Worte: Debra Landwehr-Engle

Die Zahlen der Engel Doreen Virtue
Heutige Bildquelle: Michaela Krauthaker – farbenstaub.com

Eileen Caddy: Herzenstüren öffnen!
162330302411111410

(*1*) Auszug aus dem Buch Genauso hatte ich es mir ausgemalt!

* „Wenn die Identität der Fülle von verschmutzten Erinnerung belastet ist, kann sie ihre Bestimmung nicht ausleben und fühl sich eingeengt*“ Zitat von Irene Schwonek

Rechtlicher Hinweis:  Alle meine Beiträge auf meinem Blog sind energetischer Natur. Sie ersetzen niemals den Besuch bei einem Arzt oder Fachtherapeuten.  Jede/r LeserIn handelt hier eigenverantwortlich für sich!

Bildquelle: Pixabay.com