Ein Kurs in Wundern – Lektion 198/2019 – Magie liegt in der Luft

Die Magie des Lebens findet dann in Dir statt, wenn Du immer mehr aus Deinem kontrolliertem Denken herausgehst.

Schau Dir heute das Bild hier an. Ich wollte gestern Abend die Mondfinsternis ein wenig festhalten. Was dann geschah, kann ich mit dem Verstand nicht mehr nachvollziehen….

… erste Gedanken „Kamera falsch“ eingestellt. AHA das EGO will mitmischen. Ich habe jedoch an der Kamera nichts verstellt. Als ich mir die Bilder heute früh dann auf dem PC ansah, war und bin ich bis tief in meine Seele berührt. Ein Engel, den mir der Himmel auf die Erde, direkt
in meinen Garten ge-zauber-t hat.

Erst kürzlich, als wir nachts aus dem Urlaub kamen, hatte ich dort eine mega Überraschung in meinem Vorgarten. Innerhalb der 12 Tage unseres Urlaubs haben sich dort 3 meterhohe
Bambuswesen entfaltet, die wie aus dem NICHTS gekommen sind.

Ich stehe in solch einer Energie, dass ich tanzen könnte. Das sind so schöne Zeichen und Botschaften die mein Herz zum Überlaufen bringen.  Tja, und wie es nun alles zum heutigen Energietag passt:

Verwirklichung des Themas der Welle – 
„Es ist an der Zeit sich mit seinem eigenen Sein -eingebettet in der kosmischen Ordnung- zu beschäftigen, um überhaupt die Basis für den Eintritt in das neue grüne Zeitalter der Fünfdimensionalität schaffen zu können. – Führen wir doch endlich die dazu notwendigen Veränderungen in unserem Leben durch, warten wir nicht mehr länger, denn das JETZT ist genau in diesem Augenblick! Der erste Schritt und der Beginn dieses Prozesses liegt bei der Selbstannahme und Eigenliebe. Nehmen wir unsere Situation, so wie sie derzeit ist, endlich als gegeben an, denn nur dadurch sind wir überhaupt fähig, richtig zu entscheiden bzw. überhaupt richtig entscheiden zu können!! Nicht das Umfeld kann oder muss geändert werden, sondern nur wir selbst müssen uns ändern, und erst dadurch kann sich auch das Umfeld automatisch anpassen. “ http://www.hamani.at

 


Lektion 198
Nur meine Verurteilung verletzt mich

Wenn ich mich selbst klein, hässlich, dick, dünn, schuldig usw. finde und mich selbst so lebe, dann ist es wie eine Selbstzerstörung, die in mir wirkt. Wenn Du Dich selbst nicht leiden mag, wie soll ein anderes Wesen Dich dann mögen?

Mache Dir das bewusst. Ich kenne dies, denn genauso habe ich mich Jahrzehnte gefühlt und habe mich damit selbst auch klein gehalten. Dem Himmel sei dank, dass mich meine Seele dann regelrecht wach geküsst hat und mir zu verstehen gegeben hat, welche Aufgabe ich hier auf Erden habe.

Dazu lade ich Dich heute an. Mache Dir Deine Schatten bewusst und lasse sie zu Licht werden.
Leuchte und mache Dir bewusst, DU bist der wertvollste Mensch hier auf Erden. Nutze dazu die noch immer zur Verfügung stehende Vollmond-Energie und die Energie des heutigen
Tages.

Die heutige Tagesessenz
DIE ROTE OBERTON SCHLANGE

„TON 5 Nun beginnt die Umsetzung des Wellenthemas – arbeite konzentriert.
17.07.2019 KIN 5 Rote Schlange, Führer: Roter Himmelswanderer
Finde andere Wege, wenn sich alles quer legt. Erkenne alte Muster, die dich behindern.

Bezugsquelle: Elisabeth Kappacher  – https://mayaweg.at/aktuelle-zeitqualitaet/

Ich möchte Dir dazu eine sehr hochschwingende Intention schenken, die ich gestern für mich erhalten habe!

Tagesintention für heute:
„ICH ERLÖSE, ENT-BINDE UND BEFREIE MICH VON ALLEN VERSTRICKUNGEN DER GLOBALEN SCHULD“

Fühle mal rein, was diese Intention mit Dir macht. Bei mir hat sie gestern sehr viel AUS-GELÖST! 

lichst
Gabi Maria Fenner

LIEBE EINFACH GÖTTLICH!

Literaturhinweise: 

Zum Kurs in Wundern
Der Kurs in Wundern ist der Legende nach durch Jesus übermittelt und von Helen Schucman (* 14. Juli 1909 in New York City; † 9. Februar 1981) einer US-amerikanische Psychologin niedergeschrieben worden.

Der Kurs ist ein Lehrbuch, das die Blockaden entfernen möchte, „die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Liebe […] bewusst zu sein“. Das Buch benutzt eine christliche Terminologie, wobei es jedoch verschiedene christliche Begriffe auf eigene Weise auslegt. Mit Wunder ist nicht die übliche Veränderung äußerer Phänomene gemeint, sondern der Geisteswandel des Aspiranten. Dieser Prozess wird im Buch als Heilung bezeichnet.

Der Kurs in Wundern ist eine Lehre, durch die wir Informationen erhalten, die uns sonst niemand in dieser Präzision anbietet. Die psychologische Sicht, die uns hierdurch gereicht wird, geht weit über unser bisheriges Lernen hinaus, denn es ist ein Kurs in Erfahrung. Wer bereit ist in die Erfahrung dieser Lehre einzutauchen, wird einen unermesslichen Schatz für sich finden. Der Zweck des Lebens besteht darin, die anstehenden Lektionen zu lernen, damit wir erwachen können.

Der Buch kann hier bestellt werden:  Ein Kurs in Wundern Greuthof-Verlag

*Sieben kleine Worte – Das Buch zu dem Gebet: „Bitte heile alle meine auf Angst basierenden Gedanken…“findest Du über diesen Link: Sieben kleine Worte: Debra Landwehr-Engle

Die Zahlen der Engel Doreen Virtue

Heutige Bildquelle: Gabi Fenner

* „Wenn die Identität der Fülle von verschmutzten Erinnerung belastet ist, kann sie ihre Bestimmung nicht ausleben und fühl sich eingeengt*“ Zitat von Irene Schwonek

Rechtlicher Hinweis:  Alle meine Beiträge auf meinem Blog sind energetischer Natur. Sie ersetzen niemals den Besuch bei einem Arzt oder Fachtherapeuten.  Jede/r LeserIn handelt hier eigenverantwortlich für sich!