Ein Kurs in Wundern – Lektion 269

Bevor Du heute in den Tag startest, nimm Dir einen Moment Ruhe und Stille und segne Dich und Deinen Tag.  Jeder Mensch kann segnen, sich selbst, seinen Tag und auch all die Lebewesen, die er gerne segnen möchte.

So richtest Du Deinen Fokus automatisch auf einen schönen und liebevollen Tag, denn ein Segen entsteht immer aus einem guten Vorsatz – aus der Liebe – aus dem Herzen heraus.
Du eröffnest Dir dadurch auch die Möglichkeit, dass Du mit einem Lächeln durch den Tag gehen kannst und es vielfach zurück erhälst.

eagle-656437_1920
Positiv in einen Tag zu starten lässt Dich auf einen erfolgreichen Tag blicken.

Zudem kannst Du bewusst Dein System anleiten, dass es für Dich auch positiv wirkt.

Versuche es heute aus, auch wenn es vielleicht zu Beginn etwas Übung brauchst.

 

Du wirst sehen, dass Du so sehr viel leichter in einen Tag gehst, an dem es vielleicht auch Dinge zu erledigen gibt, die Dir weniger Freude bereiten.

Ich leite bewusst jeden Morgen mein System an, dass bspw. mein Unterbewusstsein mein Tagesbewusstsein so anleitet, dass ich bei speziellen Dingen gut geführt bin. Dass auch mein Tagesbewusstsein sich hier auf mein Vertrauen einlassen kannst. Oder auch, dass es mich einfach einen zufriedenen, harmonischen Tag erleben lässt. Und es funktioniert. Mein Herz ist innerlich so ruhig und still, friedlich, dass es einfach schön ist, gelassen(er) durch Situationen
gehen zu können. Momente, wo ich mich früher enorm hätte „hinreisen“ lassen, die gibt es so gut wie nicht mehr in meinem Leben. Und das ist ein enormer Mehrwert für mein Sein.

„Verbinde Dich mit dem göttlichen Heilstrom  –  Spreche gedanklich:
„Ich stelle mich jetzt in den göttlichen Heilstrom ein. Nehme seine Energien tief in mir auf.
Durch Jesus Christus empfange ich den Heiligen Geist in mir! Ich gehe heute voller Freude in den Tag hinein. Ich erlaube mir, mein Leben zu geniessen. Löse Schutzprogramm, die mich daran halten gemeinsam mit meinen Bewusstseinsebenen gezielt auf und werde frei.“ Atme mehrmals tief in Dich ein und aus. Spüre wie Du loslässt von Schuld. Spüre wie Du frei wirst und gehe nun zur heutigen Lektion Nr. 269.

Spirale

Lektion 269
Meine Sicht geht aus, um das Antlitz Christi zu erschauen.

 

 

Auch der Leitgedanke bringt dies zum Ausdruck, auf andere Art und Weise, und doch sind es die Worte, die ich eingangs erwähnte. ICH forme mir meinen Tag und ICH entscheide, was meinem Leben gut tut. Wenn ich ENTscheide, dass ich einen liebevollen Tag leben mag, dann hat mein System dies auch umzusetzen.

Beginne sofort heute, Dein System regelmässig anzuleiten, bspw. durch die Tagesimpulse, die ich Dir immer reiche. Anfangs wird es sich widersetzen, da es nicht seine (EGO)Macht abgeben will. Doch wenn Du hier Deine innere göttliche Macht und Stärke zum Einsatz bringst, wird sich Dein Ego/Dein Verstand beugen müssen.

Der heutige Tagesimpuls:

Hand aufs Herzxs
“ Unterbewusstsein, Du leitest heute mein Tagesbewusstsein so an, dass ich einen erfolgreichen und glücklichen Tag erlebe.  Gemeinsam löst ihr alle nicht mehr dienlichen Schutzprogramme auf, die mir heute in diesen Leben nicht mehr dienlich sind, die mich vom Glück, von der Freude, vom Frieden begrenzen. Ihr schafft in mir den Raum für Liebe, Glückseligkeit und Vollkommenheit.“ 

Schön ist es, wenn Du beim Sprechen des heutigen Impulses Dein Herz bewusst weit öffnest und den Tagesimpuls wirklich mit inniger Absicht aus dem Herzen sprichst. Lege dazu Deine Hände auf Dein Herz und lasse die kosmische Lichtkraft durch Deine Hände in Dein Herz fließen. Atme nach dieser Intension 5-7x tief in Dein Herz ein und aus dem offenen Mund tief aus und visualiere, wie Du nicht mehr dienliche Schutzprogramme aus Dir heraus strömen lässt und wie diese sofort in die Wandlung gehen.

Einen herzlichen Sonntag. Ich gehe jetzt raus in die Natur und laufe mit meiner Seele meine Schutzprogramme in die Wandlung ♥

Herzlichst, Gabi Fenner

Magnet für das Gute ♥

Literaturhinweise:
Ein Kurs in Wundern Greuthof-Verlag
* Das Buch zu diesem Gebet findest Du über diesen Link: Sieben kleine Worte: Debra Landwehr-Engle
Die Zahlen der Engel Doreen Virtue
Bildquellen: Sofern es keine eigenen Bilder sind,
stammen sie von pixabay.com
Eileen Caddy: Herzenstüren öffnen!1623