Ein Kurs in Wundern – Lektion 97/2019

Lasse heute für Dich ein ganz besonderer Tag der Hingabe sein.  Vertraue darauf, dass je
mehr Du Dich Deiner Mission hingibst, die Fülle des Lebens verstärkt in Dein Leben kommt.

Fokussiere Dich immer mehr darauf, wirklich immer tiefer in das göttliche Vertrauen einzutauchen. Du bist so gut geführt. Schaue auf Lebenssituationen zurück, die einst vielleicht zunächst unlösbar erschienen und die Du doch erfolgreich „gemeistert hast“… Das gibt mir selbst immer Kraft zu erkennen, auch die Führung in Lebensprozessen zu erkennen.

Kämpfe nicht gegen Situationen an,  wehre Dich nicht länger gegen sie, sondern akzeptiere, dass sie sich jetzt gezeigt hat und nehme sie an.

Auch wenn es Dir noch so schwer fällt – akzeptiere den Augenblick mit dem Fokus darauf, dass Du es an Deine höheren Instanzen weitergibst.

Erinnere Dich: Jeder Moment in Deinem Leben möchte Dich was lehren. Manchmal ist es nur die „Kleinigkeit“, auch anderen Menschen ihre Lektionen selbst leben zu lassen. Jeder trägt seine Wahrheit, die so oft noch dem EGO entspringt. Lasse jedem Menschen seine Wahrheit, gebe aber Deine eigene Wahrheit dadurch nicht auf!

„Unter dieser Energie (damit ist die heutige Tagesessenz gemeint),  kann jedes Wesen auf Erden sein wahres Sein zum Erblühen bringen. Je bewusster wir die vorangegangenen Tage genützt haben, umso einfacher kann jeder jenes Schöpferwesen leben, das er in Wirklichkeit ist. Die Trägerfrequenz 8 sorgt für die entsprechende Einbindung in das galaktische Gitternetz. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, dass sich das neue Bewusstsein des grünen Zeitalters der Raum- und Zeitlosigkeit ungehindert manifestieren kann, zusätzlich unterstützt von der herrschenden Verwirklichungsenergie des 10. Mondmonates.

Die Erde ist die Plattform, wo sich alle Energiefelder zu höher entwickelten Wesen als komplexe Einheit formen. Jeder Mensch hat sein eigenes ganz persönliches Bewusstsein zu entwickeln, sodass sich alle individuellen Bewusstseinsformen zu 1 komplexen Einheitsbewusstsein formen können. Achten wir daher auf unsere ganz persönliche Entwicklung und kümmern wir uns nur um unser eigenes Sein, und vor allem seien wir achtsam was und wie wir denken, denn jeder gesetzte Gedanke bestimmt nicht nur unser Leben sondern auch das kollektive Ganze! Leben wir also unser Leben voll Freude und Zufriedenheit, und alle Behinderungen und Abhängigkeiten können sich automatisch erlösen, nämlich genau dann, wenn wir nicht mehr daran glauben (unsere mentale Macht)! „ http://www.hamani.at

 

Lektion 97
Ich bin reiner Geist

Mit Erlösung ist im Prinzip gemeint, dass Du Dein Leben leichter und zufriedener leben kannst. Dass Du ein erfülltes Leben führst und gut mit dem Alltagsgeschehen umgehen kannst.

Heute haben wir unbegrenzte Möglichkeiten und unbegrenzte Energien, um unser individuelles Leben in der kosmischen Ordnung zu verstehen und es auch vor allem zu leben! – Das Säen und Ernten konnten wir in der vergangenen 12ten Welle tagelang entdecken. Heute haben wir genau diese Energien gebündelt in einem Tag zur Verfügung, und genau heute können wir das Gelernte konzentriert und zielgerichtet umsetzen. Ernten wir, indem wir unsere wahren Träume und Möglichkeiten wachrufen, erinnern wir uns an sie, und setzen wir sie danach um.
http://www.hamani.at

Die  Essenz des heutigen Tages

Gelber Galaktischer Samen

Zahl: 4
Aussprache: [ ka:n ]
Energie: Kraft des Erblühens
Aspekt: zielen – erblühen
Persönlichkeit: tatkräftig– dynamisch – sexuell aktiv
Traumsymbole: Samenkorn, Mais, Eidechse
Himmelsrichtung: Süden
Chakra: Wurzel-Chakra
Element: Feuer
Bewusstsein: individuell
Eigenschaften: Samen, Keimen, Talente, fruchtbarer Boden, Reifung, Entwicklung
Problematik: Ungleichgewicht und Unreife im Umgang mit sexuellen Energien, Gefühl der Unsicherheit, Selbstzweifel, Angst vor Risiko, begrenztes Selbstverständnis
Lösung: Leite die Energie in eine künstlerisch kreative Tätigkeit um, Befreie Dich von den Illusionen der Sicherheit, Erkenne, dass Du selbst der fruchtbare Boden bist
Planet: Jupiter
Zeichenbedeutung: Der Boden ist schon aufbereitet, sodass die ersten Samenkörner mit all ihren Möglichkeiten gesät werden können. Die Saat fällt von oben in die Tiefe des Erdbodens. Zu ihrer Reifung benötigt sie die Kräfte des Himmels – Regen, Sonne, Wind – ebenso wie den dunklen nahrhaften Boden der Erde.
http://www.howtoplaymaya.com/

Einen wundervollen Sonntag wünsche ich Dir.

lichst
Gabi Maria Fenner

LIEBE EINFACH GÖTTLICH!

Literaturhinweise: 

Zum Kurs in Wundern
Der Kurs in Wundern ist der Legende nach durch Jesus übermittelt und von Helen Schucman (* 14. Juli 1909 in New York City; † 9. Februar 1981) einer US-amerikanische Psychologin niedergeschrieben worden.

Der Kurs ist ein Lehrbuch, das die Blockaden entfernen möchte, „die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Liebe […] bewusst zu sein“. Das Buch benutzt eine christliche Terminologie, wobei es jedoch verschiedene christliche Begriffe auf eigene Weise auslegt. Mit Wunder ist nicht die übliche Veränderung äußerer Phänomene gemeint, sondern der Geisteswandel des Aspiranten. Dieser Prozess wird im Buch als Heilung bezeichnet.

Der Kurs in Wundern ist eine Lehre, durch die wir Informationen erhalten, die uns sonst niemand in dieser Präzision anbietet. Die psychologische Sicht, die uns hierdurch gereicht wird, geht weit über unser bisheriges Lernen hinaus, denn es ist ein Kurs in Erfahrung. Wer bereit ist in die Erfahrung dieser Lehre einzutauchen, wird einen unermesslichen Schatz für sich finden. Der Zweck des Lebens besteht darin, die anstehenden Lektionen zu lernen, damit wir erwachen können.

Der Buch kann hier bestellt werden:  Ein Kurs in Wundern Greuthof-Verlag

*Sieben kleine Worte – Das Buch zu dem Gebet: „Bitte heile alle meine auf Angst basierenden Gedanken…“findest Du über diesen Link: Sieben kleine Worte: Debra Landwehr-Engle

Die Zahlen der Engel Doreen Virtue

Heutige Bildquelle: Gabi Fenner

* „Wenn die Identität der Fülle von verschmutzten Erinnerung belastet ist, kann sie ihre Bestimmung nicht ausleben und fühl sich eingeengt*“ Zitat von Irene Schwonek

Rechtlicher Hinweis:  Alle meine Beiträge auf meinem Blog sind energetischer Natur. Sie ersetzen niemals den Besuch bei einem Arzt oder Fachtherapeuten.  Jede/r LeserIn handelt hier eigenverantwortlich für sich!