Ein Kurs in Wundern – Lektion 45/2019 & Portaltag 7 von 10

Wie oft haben wir uns alle schon gewünscht, dass sich die Menschen für uns verändern. Dass sie uns besser verstehen oder überhaupt auch respektieren und akzeptieren. Dass sie uns das Leben leichter machen, uns vielleicht mehr unterstützen und uns mehr Aufmerksamkeit schenken. Und ich wünsche mir für Dich, dass Du nicht zu den Menschen gehörst, die darauf immer noch warten.

Mache Dir immer wieder bewusst, Dein Leben verändert sich erst dann, wenn DU die ENT-scheidung triffst, Dein Leben selbst so zu verändern, dass Du Dich wohl und zufrieden fühlen wirst.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 44/2019 & Portaltag 6 von 10

Ich habe schon öfters mal hier auf meinem Blog berichtet, dass ich mir bei meinen Zielen und Visionen oftmals die Freiheit der Leichtigkeit nicht gönne. Dass ich mir immer wieder (wenn auch sehr selten) nicht bewusst sind, dass meine Herzensanliegen (ich nenne sie mal Ziele und Visionen) nicht frei und ohne Zweifel „empfange“ und ihnen dann eine gewisse Schwere der Manifestation gebe.

Glücklicherweise sind diese Momente mehr als selten geworden. Doch gestern Abend hat es mich erwischt, da wir gerade ein wenig im Umbruch stehen und ich sehr gerne „weiter sein würde“, als wir es gerade sind.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 42/2019 & Portaltag 4 von 10

Alles was wir hier auf Erden in Materie, in Form, in sicht- und fühlbarer Art und Weise zur Verfügung haben, ist irgendwann einmal einer Idee – vielleicht sogar einem Blitzgedanken – entsprungen. So sind auch Deine Sehnsüchte, Deine Wünsche, Deine Ziele, Deine Träume, Deine Visionen aus Dir – aus einem kleinen leuchtendem Funken in Deinem Herzen entstanden.

Und so liegt auch in Dir selbst die Kraft der Magie und auch die Kraft der Alchemie Deine Ideen, Deine Wünsche, Deine Ziele, Träume und Visionen hier auf der Erde eine Form, eine Materie zu geben. Sie Realität und Wahrhaftigkeit werden zu lassen. 

So braucht es nur ENTdeckt zu werden, was Dich noch immer von Deinen Sehnsüchten, von Deinen Herzenswünschen fernhält. Und sodann Du es ENTdeckt hast, werden sich Dir alle Möglichkeiten offenbaren, um Deine Idee, Deinen kleinen Funken, der Deinem Herzen entsprang, für Dich wahrhaftig werden zu lassen.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 41/2019 & Portaltag 3 von 10

Die heutige Lektion schenkt uns ein sehr behütetes Gefühl, im Leben niemals alleine zu sein. Zu wissen, es gibt immer jemand an meiner Seite (in mir), der mich so liebt und nimmt wie ich bin, ohne, dass ich mich „verstellen“ muss.  Ein Gefühl von Verbundenheit, von Zweisamkeit und dem Wissen, niemals „getrennt zu sein“.

An dieses Wissen erinnern wir uns gerne in den Momenten der Not. Dann wenden sich sehr viele Menschen dem Gebet zu und bitten um Unterstützung. Sich dies jedoch auch im ganz normalen Alltagsbewusstsein bewusst zu machen, stärkt uns.

Wenn wir uns mit dieser inneren Kraft und Begleitung an jedem neuen Tag zuwenden, stärkt uns die und lässt uns auch vieles besser verstehen. Daher empfinde ich persönlich den Kurs auch als ein sehr guter, täglicher Leitfaden sich bewusst mit den inneren und höheren Kräften und Mächten der Liebe zu verbinden.

Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 40/2019 & Portaltag 2 von 10

Kein Moment, kein Augenblick gleicht dem Anderen, auch wenn es im Aussen so scheint. So individuell die Schwingungen eines jeden Augenblickes sind, so individuell bist Du hier auf Erden.

Die heutige Lektion lässt Dich die Liebe spüren.  Auch bei mir gibt es ab und an Momente, wo ich mich nicht sonderlich gut fühle. Und das darf auch sein. Denn ich bin umgeben von Menschen und auch Situationen die mich vielleicht nicht einmal direkt betreffen, aber eben auch tangieren.  Das sind meine Momente, wo ich erkenne, ich darf auch noch tiefer gehen UND auch, dass ICH MENSCH bin, der durchaus noch gut geerdet ist. Das ist wichtig.
Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 39/2019 & Portaltage

10 Tage verstärkter Energieeinströmung liegen vor uns. Heute, am 1. Tag wird unser Kronenchakra der spirituellen/universellen Ebene verstärkt angesprochen. Die darauf folgenden 7 Tage betreffen hauptsächlich die Hauptenergiezentren der physischen Ebene, bis die letzten beide Tage auf der emotionalen Ebene auslaufen.

Dies bedeutet für uns daher, dass unser physisches, irdisches Leben solange unter Druck geraten wird, bis wir endlich bereit sind unser gesamtes spirituelles/universelles Sein  in unseren Alltag einladen. Daher wird uns heute die gesamte Bandbreite von Nicht-Loslassen-Können bzw. Druckausüben ziemlich schmerzlich vor Augen geführt.
Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 38/2019 – Visionen

Heute bekommen wir sehr hohe, kosmische Unterstützung für Veränderungen. Sie Tagesessenz bietet uns an, verschlossene Türen und Tore zu öffnen. Verbinde daher heute ganz bewusst mit Deinen höheren Instanzen und nimm Deine Ziele, Deine Visionen mit ins Boot.

Deine Lebenskraft, Freude und Sinnlichkeit, aber auch Instinkt und Körperintelligenz werden wahrgenommen. Spüre die Schönheit Deines Lebens, gib Deinen Schattenseiten die Chance, dass sie sich in Licht verändern.  Atme heute immer und immer wieder die kosmische Energie voller Dankbarkeit in Dein Herz ein und verströme sie in Deinem Körper.
Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 37/2019 – Dein Weg

Viele Menschen verlieren ihre Ziele aus den Augen, weil sie den Weg dazu nicht erkennen können, oder sich ihn ihm verlaufen.

Zu meinen täglichen Ritualen gehört es zu segnen. Früher wäre ich nie auf den Gedanken gekommen (hätte es mir niemals erlaubt) den Segen auszusprechen. Innerhalb meines energetischen Wirkens ist es heute für mich selbstverständlich geworden. Aus Wikipedia
dürfen wir folgende Bedeutung entnehmen:  Weiterlesen

Ein Kurs in Wundern – Lektion 36/2019 – Natürlich entscheiden

Die heutige Tagesessenz fordert uns auf, dass wir Entscheidungen treffen, um dann in die Handlung zu gehen. Für mich ist diese Aufforderung eine Bestätigung eigener Impulse, denen ich Anfang Januar gefolgt bin.

Mein Mann und ich durften spüren, was die Kraft der Entscheidung in den freien Fluss bringt, was seither stagniert hat. Wer sich dessen bewusst ist und vertraut, dass eine klare ENT-Scheidung wichtig ist, um weitergehen zu können, darf vertrauen, dass es optimale Wege und Lösungen gibt.
Weiterlesen