Vergangenheit loslassen – in der Gegenwart leben ♥

Unsere Seele lebt ewig und sie ist auch der einige Ort, wo die Ewigkeit auf die Zeit trifft im HEUTE zu leben. Das bedeutet, es gibt kein gestern und kein morgen!  Nun denkst Du vielleicht beim Lesen, dass dies so nicht stimmt.

Ich möchte Dir den Sinn dieser Aussage in kurzen Worten erklären!  UND ich lade Dich ein, für einen Moment darüber nachzudenken.
vipassana-1058738_1280

 

 

 

 

Die Vergangenheit ist vorbei. Was gewesen ist, kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Es ist das Erkennen, dass jeder Mensch an jeder Vergangenheit gewachsen ist, sich erfahren durfte und im JETZT – im HEUTE – endlich all die Vergangenheit hinter sich lassen darf und auch soll, die ihm mehr die unangenehmen Seiten des Lebens gezeigt haben.

Die einzige Bedeutung der Vergangenheit liegt darin, dass sie Dich zu der Person gemacht haben, die Du heute bist. Und das meine in in der Form, dass Du sie gemeistert hast. Ich lege den Fokus nicht darauf, dass sie Dir geschadet hat. Sie lässt DICH ERFAHREN.

Leider ist es meistens so, dass die Menschen sich geistiges mehr in der Vergangenheit als im
HEUTE aufhalten. Und genau das führt dazu, dass diese Menschen Angst vor dem MORGEN haben. Denn im JETZT-Moment, wo Du an die Vergangenheit denkst, kommen alle negativen Gefühle und vielleicht die Bitternis Deines bisherigen Lebens in Dir hoch.

Lass die Vergangen mit dem Bewusstsein hinter Dir, dass sie vorüber ist. Dass all das geschehen ist, was Du bis zum heutigen Tag erlebt hast. Mache Dir bewusst, dass der heutige Tag die Chance gibt, zu vergeben was gewesen ist. Vergebung macht Dich frei, entbindet Dich auch von den Menschen, die Dir Leid zugefügt haben. Mache Dir bewusst, die Vergangenheit ist nur noch ein Gedanke. Und DU entscheidest, ob Du dem Gedanken die Kraft gibst, Dich weiter in Deinem Leid, in Deiner Unzufriedenheit gefangen zu halten. Oder ob Du Dir HEUTE die Freiheit schenkst, kraftvoll Dein Leben und Deine Potentiale zu leben.

Das Universum schenkt Dir, sofern Du es zulässt, jeden Tag die Möglichkeit , wieder neu und kraftvoll aus Dir heraus zu schöpfen.  Wenn Du in der Gegenwart lebst, bist Du sicher und frei. Die Vergangenheit hat keine Bedeutung mehr, lässt Dich vielmehr erkennen, was Du aus so mancher Situation und Anforderung heraus, für Dich erkennen konntest. Es ist gelebte Weisheit, mit welcher Du nun neu durchstarten kannst.

Vergebe Dir selbst und allen anderen. Entscheide Dich die Last der Vergangenheit nicht in den neuen Augenblick mit hinein zunehmen. Fixiere Dich auf den Augenblick und nicht auf das Gestern.

Öffne Dein Herz dafür, dass Du jederzeit die Chance hast, dass die unendliche Kraft und die Essenz der Liebe die in Deinem Herzen liegt, immer da ist und sich nicht zurückhalten lässt, den heutigen Tag, diesen Moment JETZT für Dich zu einem Neubeginn werden zu lassen.

Verbinde Dich zurück an Deine ureigene Quelle und werde frei.  Ich lade Dich zur nachstehenden Meditation ein, die ich mit meinen Workshopteilnehmern der letzten Ho’oponopono-Gruppe gemacht habe!

Thumb-Bild NHBL Verbinde Dich mit Deinen höheren Instanzen

 

 

 

 

 

 

Herzliche Grüße und einen wundervollen Moment im JETZT für DICH!